Rechtsanwaltsanwärterin

Mag. Michelle Nägele

Gutes Zuhören und zuverlässiges Arbeiten sind für mich ganz wichtige Werte. Wenn noch gegenseitige Offenheit dazu kommt, ergibt das ein solides Grundgerüst für ein stimmiges Vertrauensverhältnis.

Bertold Brecht

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Bertold Brecht

Für die Gerechtigkeit zu kämpfen, ist mir immer schon am Herzen gelegen. Mit Begeisterung tauche ich jeden Tag tiefer in das österreichische Rechtssystem ein und löse mit einer leidenschaftlichen Neugier Ihre Rechtsfragen.

 

Ich denke, dass es für alles eine Lösung gibt. Diese muss nur gefunden werden. Und genau hier kommen meine Stärken zum Einsatz: Mit Ehrgeiz, Ausdauer und Beharrlichkeit verfolge ich meine und auch Ihre Ziele und suche Lösungen.

 

In meiner Freizeit jogge ich gerne oder mache Karate. Den ruhigen Ausgleich dazu finde ich in der Küche beim Backen und im Pfarrgemeinderat, in dem ich Mitglied bin. Dabei darf aber die Zeit mit meiner Familie und den Freunden natürlich nicht zu kurz kommen.

 

Ich freue mich auf unseren persönlichen Kontakt!

 

 

Beruflicher Werdegang

seit 2018 Rechtsanwaltsanwärterin bei Mag. Martin Ulmer
seit 2018
Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften
2014 – 2018
Diplomstudium der Rechtswissenschaften