Rechtsanwalt

Mag. Martin Ulmer

Ein altes Sprichwort besagt, dass Recht haben und Recht bekommen zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Und es stimmt. Weil Richter nicht dabei waren, ist die Wahrheitsfindung im Verfahren oft schwierig.

„Der Unterschied zwischen Recht haben und Recht bekommen ist Ihr Rechtsanwalt.“

Ganz nach den Werten, die uns ausmachen, sage ich Ihnen ehrlich und transparent, wie Ihre Chancen aus meiner Sicht stehen. Mit zwei meiner stärksten Eigenschaften – Beharrlichkeit und Ausdauer – mache ich Ihr Recht zu meinem obersten Ziel und verfolge Ihr Anliegen so lange, bis ein Ergebnis vorliegt, das für Sie und mich vertretbar ist.

 

Schon immer ist mir Gerechtigkeit am Herzen gelegen. Der Anwaltsberuf ermöglicht es mir, in einem fairen Verfahren für die Interessen meiner Mandanten zu kämpfen. Der persönliche Kontakt und ein ehrliches und transparentes Miteinander sind die Grundlage für ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Mandant und Anwalt. So kann ich die bestmögliche Lösung für Sie erzielen.

 

Da eine umfassende Beratung nur möglich ist, wenn der Blick fürs große Ganze erhalten bleibt, sind meine Schwerpunkte sehr breit gefächert. Die gute Vernetzung mit Spezialisten aus anderen Fachbereichen komplettiert mein Wissen und garantiert, dass kein Detail außer Acht gelassen wird.

 

Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie oft in der Natur. Auf oder im Wasser, im Schnee, auf kleinen Hügeln oder hohen Bergen. Zu Fuß, auf Skiern, dem Fahrrad oder mit meiner alten Vespa. Die Natur in und um Vorarlberg bietet hervorragende Möglichkeiten für einen entspannenden Ausgleich zum Arbeitsleben.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

 

Beruflicher Werdegang

seit 2017 selbständig als Rechtsanwalt
eingetragener Treuhänder
2016 Rechtsanwaltsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg
2012 – 2016 Kucera Rechtsanwälte GmbH, Hard
2011 – 2012 Bichler Zrzavy Rechtsanwälte GmbH, Wien
2010 Swiss Legal (Zürich) AG, Schweiz
2009  Frieders Tassul & Partner, Wien